Rasse

LEIDENSCHAFT für eine einzigartige Rasse. Die iberischen Jamones sin ein unwiederholbares Produkt auf der Welt. Nicht nur, da einige Schweine, aus denen er hergestellt wird, in der Dehesa gezüchtet werden, einem unvergleichlichen Naturraum, den es nur auf der Iberischen Halbinsel gibt, sondern auch weil die Schweinerasse Ibérica auch EINZIGARTIG ist.

Die iberische Rasse ist das zentrale Stück eines Lebensstils, der sich um die iberischen Jamones dreht. Er ist mit der mediterranen Küche, seinen Leiten, der ländlichen Umgebung und uralten Praktiken verbunden, die Teil der europäischen Kultur und Tradition sind.

Die Rasse und die Ernährung sind die großen Kriterien für die Klassifizierung des iberischen Jamón. Die Rassenart des iberischen Schweins zu kennen, ist wesentlich dafür, umfassend die verschiedenen Kategorien des iberischen Jamón zu kennen, die es auf dem Markt gibt. Je nach Kreuzung können wir folgende Tiere finden:

100% Ibérico: Mutter und Vater des Schweins sind 100% von der iberischen Rasse, eingetragen im Zuchtbuch.

75% Ibérico: die Mutter des Schweins ist 100 % von der iberischen Rasse, eingetragen im Zuchtbuch, und der Vater 50% von der iberischen Rasse.

50% Ibérico: die Mutter des Schweins ist 100 % von der iberischen Rasse und der Vater ist von der Rasse Duroc, beide eingetragen im entsprechenden Zuchtbuch der Rasse.

Jamones Ibéricos de España

Teilen Sie Ihre Meinung mit. Klick hier

Gesetzlicher Hinweis